Spezialschule für Textilgestaltung

Die Spezialschule für Textilgestaltung ist eine Jahresausbildung, modular aufgebaut und gedacht als Weiterbildung für Künstler/Innen und Laien. Gelehrt und geübt werden Grundlagen künstlerischer Gestaltung und die wichtigsten textilen Techniken: Stick- und Applikationstechniken, Web- und Schlingtechniken, Spitzentechniken, Druck- und Färbetechniken. Wir widmen uns der Pflege traditioneller textiler Handwerkstechniken ebenso wie dem Experiment mit neuen Ideen und Materialien. Es ist unser Ziel, über das Handwerkliche hinaus die eigene Handschrift zu entwickeln und voneinander zu lernen. Wir pflegen den Austausch von Ideen und Erfahrungen und präsentieren die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit auf Ausstellungen, Messen und im Internet.

4 Module: 26. – 28. März / 16. – 18. April / 28. – 30. Mai / 05. – 07. November 2021
Sommerakademie: 03.-07. August 2021
Kosten bitte erfragen.

Erwachsene

DOZENTINNEN: Petra Helbig und Rita Zepf, Textilgestalterinnen